Alpenrausch

+

"Boarisch, zünftig, narrisch!" soll es im Belustigungsgeschäft "Alpenrausch" von Michael Kollmann zugehen, in das sich die alte Etagen-Anlage "Traumfabrik" nach seinen Ideen und grundlegendem Umbau im letzten Jahr verwandelt hat.

Entstanden ist ein modernes Laufgeschäft mit Lasertunnel, Toboggan-Rutsche und Wasserspielen in alpenländischer Optik. Da röhrt der Hirsch, der Berg ruft und der Bach rauscht, wenn die Hochtouristen nach dem Abstieg wieder den festen Boden der Theresienwiese unter den Füßen haben.

Lesen Sie auch:

Kein Mann kann Lauras Teufelsrad-Rekord auf der Wiesn brechen – nicht mal fast

Kein Mann kann Lauras Teufelsrad-Rekord auf der Wiesn brechen – nicht mal fast

Ausgerechnet: Wiesn-Neuheit steht für eine Stunde still wegen Panne

Ausgerechnet: Wiesn-Neuheit steht für eine Stunde still wegen Panne

Wiesn-Rundgang: Die Neuheiten beim Oktoberfest

Wiesn-Rundgang: Die Neuheiten beim Oktoberfest

Der Adrenalin-Kick auf der Wiesn ist sein Werk

Der Adrenalin-Kick auf der Wiesn ist sein Werk

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.