Break Dancer im Video-Test: Gut geschüttelt

+
Hier wird gewirbelt, und zwar in jede beliebige Richtung: Der Break Dancer

Ein moderner Klassiker auf dem Oktoberfest ist der Break Dancer. Während schnelle Musik den Takt vorgibt, werden die Fahrgäste gefühlt in jede Richtung gleichzeitig befördert. 

Links, rechts, vor, zurück, rauf, runter - in jede Richtung werden die Fahrgäste des Break Dancers geschleudert, manchmal auch in mehrere zur selben Zeit.

Im Gegensatz zu den ambitionierten Achterbahnen bleibt der Break Dancer allerdings meist auf dem Boden der Tatsachen. Doch Vorsicht: Wer schon etwas unrund läuft, sollte besser die Finger vom Break Dancer lassen.

Redaktions-Test mit der GoPro-Kamera

Lesen Sie auch:

Kein Mann kann Lauras Teufelsrad-Rekord auf der Wiesn brechen – nicht mal fast

Kein Mann kann Lauras Teufelsrad-Rekord auf der Wiesn brechen – nicht mal fast

Fahrgäste sitzen 25 Minuten ausgerechnet im wilden XXL Racer fest

Fahrgäste sitzen 25 Minuten ausgerechnet im wilden XXL Racer fest

Ausgerechnet: Wiesn-Neuheit steht für eine Stunde still wegen Panne

Ausgerechnet: Wiesn-Neuheit steht für eine Stunde still wegen Panne

Wiesn-Rundgang: Die Neuheiten beim Oktoberfest

Wiesn-Rundgang: Die Neuheiten beim Oktoberfest

Kommentare