Oide Wiesn findet 2012 nicht statt

+
Die Oide Wiesn findet 2012 nicht statt

München - Das nostalgische Parallel-Oktoberfest Oide Wiesn wird im Jahr 2012 nicht stattfinden. Für Fans gibt es nur einen kleinen Trost.

Im kommenden Jahr gibt’s keine Oide Wiesn. Wirtschaftsreferent Dieter Reiter hatte nochmals mit dem Bauernverband diskutiert, der zeitgleich das vierjährig stattfindende Zentrale Landwirtschaftsfest (ZLF) veranstaltet.

Am Freitag gaben beide Parteien bekannt: Der Wille war da, aber es war „nicht machbar“, so Reiter. Die Idee war gewesen, die Oide Wiesn entweder nur in der zweiten Woche (da ist das ZLF schon vorbei) stattfindet oder beide Feste sich den Raum am südlichen Ende der Theresienwiese teilen.

So schön ist es auf der Oidn Wiesn

Oktoberfest Oide Wiesn
Gemütlicher, überschaubarer, traditioneller – während wenige Meter entfernt der Wahnsinn tobt, geht es auf der„Oiden Wiesn“ entspannt zu. Geboten wird aber auch hier einiges. © vh
Oktoberfest Oide Wiesn
Gemütlicher, überschaubarer, traditioneller – während wenige Meter entfernt der Wahnsinn tobt, geht es auf der„Oiden Wiesn“ entspannt zu. Geboten wird aber auch hier einiges. © Goetzfried
Oktoberfest Oide Wiesn
Tanzeinlagen im Traditionszelt. © Schlaf
Oktoberfest Oide Wiesn
Tanzeinlagen im Traditionszelt. © Schlaf
Oktoberfest Oide Wiesn
Ein neues Fass wird angezapft. © Haag
Oktoberfest Oide Wiesn
Fesch im Sonntagsgewand: Die Trachtler aus Bad Wörishofen kleiden sich historisch. © Schlaf
Oktoberfest Oide Wiesn
Viele erinnern sich sicher noch an das Fahrgeschäft "Calypso". © Haag
Oktoberfest Oide Wiesn
Eine Fahrt auf dem alten Kettenkarussell. © Schlaf
Oktoberfest Oide Wiesn
Das Zelt "Zur Schönheitskönigin". © vh
Oktoberfest Oide Wiesn
Das Musikanten- und Volkssängerzelt. © Westermann
Oktoberfest Oide Wiesn
Hier wird jeden Tag musikalischen Programm geboten. © Schlaf
Oktoberfest Oide Wiesn
Auch Armbrustschießen kann man au der Oidn Wiesn. Hier versucht OB Ude sein Glück. © Haag
Oktoberfest Oide Wiesn
Die "Dicke Berta": Bei der abgewandelten Form von "Hau den Lukas" zählt reine Muskelkraft. © 
Oktoberfest Oide Wiesn
Dieses kleine Fass muss so weit wie möglich nach oben geschoben werden. © vh
Oktoberfest Oide Wiesn
Auch OB Ude hat sein bestes gegeben. © Haag
Oktoberfest Oide Wiesn
Blick auf das Gelände der Oidn Wiesn. © vh
Oktoberfest Oide Wiesn
Gemütlicher, überschaubarer, traditioneller – während wenige Meter entfernt der Wahnsinn tobt, geht es auf der„Oiden Wiesn“ entspannt zu. Geboten wird aber auch hier einiges. © vh
Oktoberfest Oide Wiesn
Auf der Oidn Wiesn findet man noch alte Raritäten. © vh
Oktoberfest Oide Wiesn
Das Veodrom: Dieses historische Fahrgeschäft bietet ein Radrennen der besonderen Art. © vh
Oktoberfest Oide Wiesn
Nicht nur Schnelligkeit ist im Velodrom gefragt, sondern vor allem viel Geschicklichkeit. © vh
Oktoberfest Oide Wiesn
Lustig geht's auch beim Fässerrollen zu. © Schlaf
Oktoberfest Oide Wiesn
Lustig geht's auch beim Fässerrollen zu. © Schlaf
Oktoberfest Oide Wiesn
Begeistert auf der Bühne: Die Münchner Schule für Bairische Musik holte die Kinder nach vorne. © Schlaf
Oktoberfest Oide Wiesn
Historischer Ritt: Den Kleinen gefällt es. © Schlaf
Oktoberfest Oide Wiesn
Flott in Fahrt! © Schlaf

Ersteres klappt nicht, weil sich ein paralleler Aufbau von Fahrgeschäften der Oidn Wiesn mit dem Abtransport der Tiere und dem Abbau der ZLF-Zelte und überschneiden würden. Zudem wäre die TÜV-Abnahme für die Fahrgeschäfte im Vorfeld nicht während des ZLF zu meistern. Und eine räumliche Integration? Nicht machbar, sagt der Bayerische Bauernvewrband. Ein Flächenverzicht zugunsten der Oidn Wiesn würde das ZLF insgesamt in Frage stellen und viele langjährige traditionelle Aussteller brüskieren.

Zudem seien die Flächen des ZLF für 2012 vom Bayerischen Bauernverband bereits ausgeschrieben. „Wir hatten uns das schon gedacht“, sagt Wiesn-Chefin Gabriele Weishäupl. „Ich habe dafür Verständnis, aber bedaure das sehr.“ Dieter Reiter tröstet: „In absehbarer Zukunft müssen die Münchner nur ein einziges Mal auf die Oide Wiesn verzichten, die wir ja erst vor zwei Jahren erfunden haben, während das ZLF 2012 ein 200-jähriges Jubiläum feiern kann.“

Der Leiter des ZLF, Georg Wimmer, verteidigt sich: „Das ZLF und das Oktoberfest haben gemeinsame Wurzeln und stehen quasi als Geschwister in einer 200-jährigen Tradition.“ Er sieht Ähnlichkeiten zwischen ZLF und Oider Wiesn: „Atmosphäre und Flair kommen in vielen Bereichen der Oidn Wiesn gleich. Wir laden schon heute die Münchner herzlich zum ZLF ein.“ Er verweist darauf, dass das ZLF genauso wie die historische Wiesn 2010 ein großes Tierzelt und vielfältige Tiervorführungen einschließlich Pferderennen habe. Ob das Trost genug ist?

Selbst Wiesn-Chefin Weishäupl sagt: „Das sind zwei paar Stiefel, die nur schwer zu vergleichen sind.“ Tätsächlich gibt es auf dem ZLF keine Fahrgeschäfte – und der Eintritt ist viel höher. Das Fest endet zumal täglich schon um 18 Uhr. Die Münchnerin Johanna Aichmüller, die 2010 die Initiative zum Erhalt der historischen Wiesn mitbegründet hat, ist richtig sauer über die Entscheidung: „Das ist doch albern! Ich glaube, der Bauernverband hat gar nicht wirklich einen Kompromiss gesucht. Ich versteh’ nicht, warum die so viel Platz für ihre Geräte brauchen.“

Sofia Niedermeier (37) aus Burghausen ist richtig traurig: „Wir waren vor zwei Jahren mit unserem Trachtenverein da. Für Trachtler ist das eine Riesen-Ehre, auf der Oidn Wiesn aufzutreten. Mit meiner Tochter Sofia ist mir die normale Wiesn zu viel Remmidemmi. Das Oktoberfest muss nächstes Jahr auf mich verzichten.“

Nina Bautz

Wenn Hemmungen und Hüllen fallen! Die freizügigsten Wiesn-Fotos: Auch eine Prominente strippte

Auf der Wiesn geht's oft frivol zu - da können auch mal die Hüllen fallen wie bei dieser Dame © dpa
Und manchmal passiert ein Busenblitzer ganz zufällig  © Jantz
Indira legte sogar einen heißen Strip hin (mehr dazu später in dieser Fotostrecke) © Sigi Jantz
Eine optische Täuschung: Hier wird nicht gegrapscht - aber gezeigt © Westermann
Ist das schön? © Westermann
Auch Bella Blond aus Dingolfing kam schon auf die Wiesn, um dort Pornos zu drehen. © 
Pfui! Auf der Wiesn kommt es immer wieder zu Pornodrehs. Die Berliner Sex-Darstellerin Aische Pervers (r.) konnte beispielsweise die damals 19-jährige Franzi motivieren, auf der Wiesn ihr Dirndl zu lupfen. © 
Zuvor gab's jahrelang Anblicke wie diesen - hier haben wir ein "Best of" für Sie zusammengestellt. © partygaenger.de / tz.de
Sehr schade: Die "Wiesn pornös"-Partyreihe in der Nachtgalerie ist seit 2015 abgeschafft. © partygaenger.de / tz.de
Entscheiden Sie selbst © Westermann
Das Ganze von vorne © Westermann
Als DJ Ötzi einst auf die Wiesn kam, zeigte ihm ein Mann sein Gesäß © Jantz
Diese Dame heißt Karolina und kommt aus Polen © dpa
Sie sorgte am ersten Wiesn-Wochenende 2011 für Aufsehen © dpa
Und ließ sich auch noch begrapschen © dpa
Das hier ist schon dezenter © dpa
Eine Australierin ... © dpa
02_einblicke
... zeigt alles © dpa
Ein klein wenig frivol ist auch Daniela Katzenbergers Dekolleté samt ihrer Mimik © dpa
Nackt? © dpa
Nee, sieht nur so aus © dpa
Aber dieser Mann zeigt wirklich Haut © dpa
Merkwürdig ... © dpa
Ein Pärchen geht auf Tuchfühlung © dpa
Dirndl ... © partygaenger.de
... sind manchmal sehr freizügig geschnitten © dpa
03_thalhamer
Manche Dekolletés können die Männer ganz schön aus der Fassung bringen. © Thalhamer
04_filep
Das sieht dann so aus. © Filep
05_tz
Oder sogar so. © 
Nackte
Kommen wir zu den Promis, die aus sich raus gehen © dpa
Nackte
Jürgen Drews ist ganz vernarrt in Ramonas Dekolleté © dpa
09_krammer
Auch von hinten kann man zeigen, was man hat. © Krammer
10_krammer
Erotik ist nicht immer eine Frage des Dekolletés. © Krammer
10b_lauer
Diese Australierin verwechselt da was: Unterwäsche ist für drunter! Sonst würde sie ja "Überwäsche" heißen. © Lauer
10c_lauer
Ihr ist's egal. © Lauer
12_westermann
Auch Frauen bekommen ihre Schmankerl: Manche Männer zeigen gerne, was sie haben © Westermann
13_lauer
Hier zeigt jemand wohl eher unfreiwillig, was unter der Lederhosn ist. Ups! © Lauer
14_krammer
Achtung, Objektiv von oben! © Krammer
20_filep_1
Gut festhalten! Hey, nicht dort! © Filep
21_dpa
Bier in der Hand, "Beers" im Dekolletée © dpa
Wiesn 2014 - Prominente feiern auf der Wiesn
Auch TV- und Erotik-Star Edona James feierte schon fleißig auf der Wiesn. Das Bild entstand am 26. September 2014 auf der "Hugo's Maedel-Wiesn-Party" im Cafe-Zelt "Zum Mohrenkopf". Mehr Bilder hier. © Jantz Sigi
Giulia Siegel ... © Sigi Jantz
... trägt gern durchsichtige Blusen © Sigi Jantz
Und gewährt tiefe Einblicke © Sigi Jantz
Nackte
Groß © Sigi Jantz
Nackte
Noch größer © Westermann
Die Effenbergs knutschen gerne auf der Wiesn © dpa
Aber Claudia knutscht nicht nur mit ihrem Stefan © Sigi Jantz
Sondern auch mit Gundis Zambo © Sigi Jantz
Mjam © Sigi Jantz
Aber am liebsten knutscht sie halt doch mit Stefan © Sigi Jantz
Dabei kommt auch gerne mal die Zunge zum Einastz © Sigi Jantz
Da fließt der Speichel © Sigi Jantz
In Strömen © Sigi Jantz
Feucht © Sigi Jantz
Noch feuchter © Sigi Jantz
Und dann die Hände zum Himmel © Sigi Jantz
Auch fast schon frivol: Veronica Ferres' Ausschnitt © dpa
Und nun ein Striptease! Die Protagonistin heißt: © Sigi Jantz
Indira Weis © Sigi Jantz
Die Ex-Bro'Sis-Sängerin ... © Sigi Jantz
... machte auf dem Oktoberfest 2009 ... © Sigi Jantz
... nicht etwa nur durch ihre musikalischen Vorzüge ... © Sigi Jantz
... auf sich aufmerksam. © Sigi Jantz
Sie schnitt sich anlässlich ihres Geburtstags ... © Sigi Jantz
... spontan das T-Shirt auf ... © Sigi Jantz
... und zeigte tiefe Einblicke. © Sigi Jantz
Eine verlorene Wette © Sigi Jantz
Mit einem guten Grund, wie sie findet © Sigi Jantz
Sie strippte, weil jemand über ihren Jahrestag Bescheid wusste. © Sigi Jantz
Und feierte ausgelassen © Sigi Jantz
Später ging sie übrigens ... © Sigi Jantz
... ins Dschungelcamp. © Sigi Jantz
Und zeigte noch mehr als hier. © Sigi Jantz
Danke für die Show, ... © Sigi Jantz
... liebe Indira! © Sigi Jantz
Nackte
Gerne ... © dpa

Lesen Sie auch:

Oktoberfest 2017: Das Herzkasperl-Festzelt

Oktoberfest 2017: Das Herzkasperl-Festzelt

Oktoberfest 2017: Das Festzelt Tradition

Oktoberfest 2017: Das Festzelt Tradition

Die tz testet den Volkstanzkurs auf der Oidn Wiesn

Die tz testet den Volkstanzkurs auf der Oidn Wiesn

Das Velodrom - Das Gaudi-Zelt

Das Velodrom - Das Gaudi-Zelt

Kommentare