Protzige Tracht

Lilly Becker: Trug sie das teuerste Dirndl auf der Wiesn?

+
Lilly Becker in ihrem luxuriösen Dirndl mit Boris Becker auf dem Oktoberfest

Boris Beckers Frau hat sich für ihren Wiesn-Auftritt ein ganz besonderes Dirndl geliehen. Es ist nicht nur wunderschön, sondern auch unfassbar teuer -  der Preis ist kaum zu glauben.

München - Lilly Becker, die Frau von Boris Becker, trug auf der Wiesn eines der wohl teuersten Dirndl überhaupt, wie bild.de berichtet. Es ist aber nicht nur hochpreisig, sondern auch hochwertig - das handgefertigte Gewand aus Seide ist ein absolutes Einzelstück. Die luxuriöse Modelinie „Kinga Mathe“ hat das Kleid designt. Die Knöpfe des Dirndl-Modells namens „Grace Kelly“ sind in Gold eingefasste Mondsteine aus Indien. Für die Extra-Portion Luxus ist ein Knopf in einen einkarätigen Diamanten eingefasst. Die Fertigung dieser eleganten Details ist unglaublich zeitaufwendig - eineinhalb Tage soll die Fertigstellung eines Knopfes gedauert haben. 

@kinga_mathe thank you so much for your unbelievable stunning Dirdnl ❤️I felt like a princess .... #oktoberfest2017

Ein Beitrag geteilt von Sharlely Becker (@sharlely) am

Das absolut prächtigste an der Tracht aber ist ihr Preis: 27000 Euro kostet das Dirndl - wenn man es kauft. Lilly Becker musste das zum Glück nicht. Es wurde ihr von Kinga Mathe, der Inhaberin der Modelinie, geliehen. In einem Interview mit der Bild sagt diese: „Lilly Becker ist eine Freundin und es war der perfekte Anlass um das Kleid zu zeigen. Lilly hat es perfekt präsentiert.“

Auf Instagram bedankt sich die 41-Jährige für die großzügige Leihgabe: „Vielen Dank für das unglaublich schöne Dirndl. Ich habe mich gefühlt wie eine Prinzessin“, schreibt sie.

Alles Aktuelle zum Oktoberfest 2017 lesen Sie stets in unserem Wiesn-Ticker. 

lr

Lesen Sie auch:

Hollywoodstar Traue auf der Wiesn: Fühle mich im Dirndl so verkleidet

Hollywoodstar Traue auf der Wiesn: Fühle mich im Dirndl so verkleidet

Arnold Schwarzenegger lässt sich’s auf der Wiesn gut gehen

Arnold Schwarzenegger lässt sich’s auf der Wiesn gut gehen

Michaela May: Zielsicher auf der Wiesn

Michaela May: Zielsicher auf der Wiesn

Gute alte Tradition: Witwe von Pierre Brice auf Wiesnbesuch im Käferzelt

Gute alte Tradition: Witwe von Pierre Brice auf Wiesnbesuch im Käferzelt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.