Münchner feiern Wiesn-Warm-up

+
Gastgeber Martin Lohmann (Audi, v.li.) mit Sybille Beckenbauer und Stefan Reuter

München - Die Spannung steigt. Nur noch wenige Tage bis zum Start der Wiesn. Münchens Audi-Statthalter Martin Lohmann wollte solange nicht warten und lud zum Wiesn-Warm-up.

Wann ist es endlich so weit? So mancher kann es halt nicht mehr abwarten, bis es endlich wieder „O’zapft is’“ heißt. Deshalb feierte Münchens Audi-Statthalter Martin ­Lohmann schon mal einen zünftigen Wiesn-Auftakt mit zahlreichen Münchner Prominenten.

44 Gründe, warum das Handy beim Feiern daheim bleiben sollte

 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa
 © dpa

Tagsüber lud er zum Golfturnier in Gut Rieden ein, am Abend servierte er bayerische Schmankerl, ließ die Band Blechblos’n aufspielen und eine fesche Trachtenmodenschau über die Bühne gehen. Kein Wunder, dass es bei der „Audi Player’s Night“ lustig zu ging. Mit dabei u.a.: Sybille Beckenbauer, Ex-1860-Manager Stefan Reuter, Franz „Bulle“ Roth mit Freundin Helena von Sarkozy und Manni Bender.

tz

Lesen Sie auch:

Hollywoodstar Traue auf der Wiesn: Fühle mich im Dirndl so verkleidet

Hollywoodstar Traue auf der Wiesn: Fühle mich im Dirndl so verkleidet

Arnold Schwarzenegger lässt sich’s auf der Wiesn gut gehen

Arnold Schwarzenegger lässt sich’s auf der Wiesn gut gehen

Michaela May: Zielsicher auf der Wiesn

Michaela May: Zielsicher auf der Wiesn

Gute alte Tradition: Witwe von Pierre Brice auf Wiesnbesuch im Käferzelt

Gute alte Tradition: Witwe von Pierre Brice auf Wiesnbesuch im Käferzelt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.