Dirndl & Lederhose: Das sind die Trachtentrends 2013

1 von 17
Freche Madl lassen die Bluse heuer mal daheim. Model Rebekka trägt ein Dirndl von Daller Tracht für 189 Euro.
2 von 17
Angelika Zwerenz in Mieder (1299 Euro) und Hut (279 Euro) von Dirndlpunk
3 von 17
Moser Trachten (links) setzen auf die lebende Leinwand (159,95 Euro).
4 von 17
Das Wiesndirndl von Loden-Frey gibt’s zum Beispiel für 369 Euro. Tipp: Den obersten Knopf der Bluse offen lassen!
5 von 17
Eine Neuheit gibt’s bei den Oberteilen. Stehkrägen erobern 2013 das Oktoberfest. Das Dirndl oben rechts kostet bei Karstadt am Bahnhofplatz 349 Euro.
6 von 17
Eine Neuheit gibt’s bei den Oberteilen. Stehkrägen erobern 2013 das Oktoberfest. Das Dirndl oben rechts kostet bei Karstadt am Bahnhofplatz 349 Euro.
7 von 17
Model Rebekka (Foto links unten) kombiniert das schlichte Dirndl (229 Euro) von Karstadt mit einer silbernen Schürze und einem knalligen roten Kropfband (15,95 Euro).
8 von 17
Model Rebekka (Foto links unten) kombiniert das schlichte Dirndl (229 Euro) von Karstadt mit einer silbernen Schürze und einem knalligen roten Kropfband (15,95 Euro).

Dirndl & Lederhose: Das sind die Trachtentrends 2013

Lesen Sie auch:

Mit diesen Tipps wird Ihr Dirndl wetterfest

Mit diesen Tipps wird Ihr Dirndl wetterfest

In diesen Dirndln fliegen Lufthansa-Stewardessen

In diesen Dirndln fliegen Lufthansa-Stewardessen

Fotoshooting: Das Leben ist ein Ponyhof

Fotoshooting: Das Leben ist ein Ponyhof

Das sind die Trachtentrends 2014

Das sind die Trachtentrends 2014

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.