Frisurentrends 2018

Die perfekte Flechtfrisur für die Wiesn

+
Traumhafte Flechtfrisuren gehören einfach zur Wiesn.

Mittlerweile sieht man viele verschiedene Haarstylings auf dem Oktoberfest, aber ein vielseitiger Klassiker ist immer da: die Flechtfrisur. Wir verraten Ihnen, was heuer in ist.

Lange, offene Haare, toupiert, romantisch gelockt, wilde Haaraccessoires - die Haare zum Dirndl können mittlerweile so individuell sein, wie ihre Trägerin. Eine wiederkehrende Technik ist und bleibt aber das Flechten. Dabei ist bei einem bloßen geflochtenen Zopf lange nicht Schluss. Mit ein wenig Fingerfertigkeit lassen sich die schönsten Frisuren zaubern.

Wenn Sie mit Ihrer Traumfrisur auf die Wiesn wollen, selbst aber nicht so geschickt sind, oder nicht das nötige Zubehör haben, dann geben Sie sich und Ihr Haarglück doch einfach in Profihände.

Vom 22.09. bis zum 7.10., an sieben Tage die Woche von 6 - 18 Uhr, bekommen Sie bei der Flechtfabrik in der Anglerstraße 12 die schönsten Flechtfrisuren und das passende Make-up (Frisuren schon ab 32 Euro, Make-up schon ab 35 Euro) in der Flechtfabrik. Das Besondere:  Viele Frisuren werden kunstvoll und vor allem unsichtbar mit Nadel und Faden befestigt.

Das Highlight für Sie: Dieses Jahr gibt es einen Würfeltag, an diesem Tag können Sie den Preis für Ihre Frisur würfeln und dabei richtig sparen.

Mehr Infos: www.flechtfabrik.com

Mit dem Bauernzopf auf die Wiesn

Ein Klassiker, den auch Mädels mit durchschnittlichen Flecht-Fähigkeiten beherrschen, ist der Bauernzopf. Er wird auch Französischer Zopf genannt. Er ist für sich allein schon ein echter Hingucker, aber auch Grundlage für viele tolle Variationen.

Übrigens auch für Männer:

Oktoberfest 2018: Dutch Braid

Der "Bruder" des Bauernzopfes ist der Holländische Zopf. Er wird genauso wie der französische Zopf geflochten, mit einem kleinen aber entscheidenen Unterschied: Während die dazu genommen Strähnen beim Bauernzopf übereinander gelegt werden, werden sie beim Dutch Braid daruntergelegt. So entsteht ein geflochtener Zopf, der aufliegt.

Oktoberfest 2018: der Haarkranz

Er gehört sicher nicht zu den leichtesten Übungen, aber er steht für Alpenglühen, Sennerinnen und Milch frisch aus der Kanne: der Haarkranz. Diese kunstvolle Flechtfrisur braucht viel Fingerfertigkeit und einen guten Überblick. Am besten lassen Sie sie sich ihn von einer Freundin oder Profis wie den Mädels von der Flechtfabrik legen.

Oktoberfest 2018: halber Haarkranz

Man muss nicht alle Haare im Haarkranz verarbeiten. Weniger streng und viel romantischer sieht es aus, wenn Sie nur die obere Hälfte der Haare flechten und den Rest lockig und verspielt herunter hängen lassen.

Mit Gretelzöpfen zur Wiesn

Ganz einfach und schnell gemacht, aber immer wieder schön, ist dieser Klassiker. Ziehen Sie einen Mittelscheitel und flechten Sie jeweils links und rechts einen Zopf. Das können Sie recht fest und streng machen, aber auch locker und verspielt.

Oktoberfest 2018: Milchmädchenzopf

Auch fix gemacht ist der Milchmädchenzopf. Flechten Sie dazu über beiden Ohren je einen einfachen Zopf weg (Achtung: Flechten Sie "falsch herum", legen Sie also die Strähnen untereinander, nicht übereinander). Legen Sie diese Zöpfe dann nach vorne um den Kopf herum und fixieren Sie sie mit Haarnadeln.

Mit dem Fischgrätenzopf auf die Wiesn

Auch wenn es sich bei diesem Kunstwerk um einen Fischgrätenzopf handelt, sind Sie damit nicht nur in der Fischer-Vroni ein Hingucker. Diese Flechtfrisur sieht sehr kompliziert aus, ist es aber überhaupt nicht. Sie müssen nur den Zopf in zwei Teile teilen und dann einige Haare von der äußeren Seite der einen Hälfte zur Innenseite der anderen legen, immer im Wechsel. Je dünner die Haarsträhnen sind, die Sie hin und her legen, desto kunstvoller und filigraner wirkt der Fischgrätenzopf. Das kann ganz schön Zeit kosten und in die Arme gehen. Gönnen Sie sich doch einen Profi wie die Mädels von der Flechtfabrik dafür.

Extravagante Flechtfrisuren und Schmuck

Natürlich können Sie sich auch richtig verkünsteln und beeindruckende Flechtformen aus Ihrem Haar zaubern. Schleifen, Blumen, Schnecken oder geometrische Muster, alles ist möglich. Auch Haar-Accessoires sind dieses Jahr wieder voll im Trend. Setzen Sie auf Federn und Blumenkränze für den verspielten, romantischen Look.

Die tz Wiesn Madl in der Make-Up-Box: Impressionen

Make-Up-Box tz Wiesn Madl
 © Daniel Schvarcz
Make-Up-Box tz Wiesn Madl
 © Daniel Schvarcz
Make-Up-Box tz Wiesn Madl
 © Daniel Schvarcz
Make-Up-Box tz Wiesn Madl
 © Daniel Schvarcz
Make-Up-Box tz Wiesn Madl
 © Daniel Schvarcz
Make-Up-Box tz Wiesn Madl
 © Daniel Schvarcz
Make-Up-Box tz Wiesn Madl
 © Daniel Schvarcz
Make-Up-Box tz Wiesn Madl
 © Daniel Schvarcz
Make-Up-Box tz Wiesn Madl
 © Daniel Schvarcz

Make-up Box/Flechtfabrik
Anglerstraße 12
80339 München
Tel: 089 - 24401550
Web: www.makeupbox.de

Lesen Sie auch:

Klassisch schön! Tradition ist heuer Trumpf

Klassisch schön! Tradition ist heuer Trumpf

Aus der Make-up Box wird die Flechtfabrik: Für den perfekten Wiesn-Style

Aus der Make-up Box wird die Flechtfabrik: Für den perfekten Wiesn-Style

Vegane Tracht: Lederhosn ganz ohne Leder

Vegane Tracht: Lederhosn ganz ohne Leder

Welches Schuhwerk sollte man auf der Wiesn eher meiden?

Welches Schuhwerk sollte man auf der Wiesn eher meiden?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion