Die Siegerin von 2016

Erinnern Sie sich ans tz-Wiesn-Madl Giuliana? Sie fand die Liebe ihres Lebens - dank uns

+
Giuliana gewinnt das Finale der tz-Wiesn-Madl-Wahl 2016. 

Zum 185. Münchner Oktoberfest suchen wir das tz-Wiesn-Madl 2018. Vor 20 Jahren gab es die erste Wahl. Wir erinnern an die Lovestory vom tz-Wiesn-Madls 2016, Giuliana Rösch. 

Archivbild: Das tz-Wiesn-Madl 2016, Giuliana, und ihr damaliger Verlobter - jetzt Ehemann - Tobias Rösch an dem Ort, an dem alles seinen Anfang nahm - auf der Theresienwiese am Fuße der Bavaria.

München - 2016 wurde Giuliana Rösch (26) Wiesn-Madl – da noch unter ihrem Mädchennamen di Muro. Polizistin ist sie zwar immer noch. Privat hat die Wahl aber tatsächlich ihr Leben verändert: Als ihr heutiger Mann Tobias (ebenfalls Polizist) ihr Gewinnerbild im Internet entdeckte, meldete er sich zum Gratulieren. Damit nahm das Schicksal seinen Lauf... Mittlerweile sind die beiden verheiratet, nach Günzburg gezogen und haben im Dezember 2017 ihr süßes Töchterchen Mariella Lucia bekommen. (Lesen Sie hier die ganze Liebesgeschichte)

Als Polizistin auf dem Oktoberfest.

„Meine Familie lebt aber noch in München, deshalb bin ich zwei Mal im Monat hier – ich liebe die Stadt“, schwärmt die 26-Jährige. Auch Modeln würde sie gerne weiter: „Ich wiege nach der Schwangerschaft sogar weniger als vorher!“

Lesen Sie hier: Münchnerin Christina war das tz-Wiesn-Madl 2010 und machte Model-Karriere.

Bewerben Sie sich als tz-Wiesn-Madl

Hier gelangen Sie zur Bewerbung als tz-Wiesn-Madl 2018. Und hier erfahren Sie, was Sie gewinnen können – auch wenn Sie nicht auf Platz eins landen. 

Nadine aus Emmering ist das amtierende tz-Wiesn-Madl 

Nadine aus Emmering hat es vergangenes Jahr geschafft: Sie setzte sich gegen fast 600 Konkurrentinnen aus ganz Bayern durch. An das große Finale kann sie sich gut erinnern: „Es ist atemberaubend, auf der Bühne zu stehen“, erzählt sie. Vom Glitzerregen im Finale schwärmt die Drittplat- zierte Julia noch heute. 

Unsere drei Finalistinnen der tz-Wiesn-Madl-Wahl 2017: Gewinnerin Nadine (Mitte) mit Julia (links) und Magdalena (rechts).

Die zweitplatzierte Magdalena freut sich, dass sie über die Aktion so vie- le nette Leute kennengelernt hat. „Das Highlight für mich war, als wir beim Schützenzug auf dem Wagen mitfahren durften, das war super spannend.“ 

Alle drei sind sich einig: Ein Wiesn-Madl muss Ausstrahlung haben, entspannt sein – und natürlich eine Verbindung zu München haben.

Sagt noch mehr Freundinnen, Schwestern und Ehefrauen Bescheid, dass sie sich bewerben sollen. Teilt dafür unseren Bewerbungsaufruf auf Facebook. 

Video: tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting an der Isar mit unseren drei Finalistinnen aus dem Vorjahr

tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting an der Isar mit unseren drei Finalistinnen aus dem Vorjahr

tz-Wiesn-Madl
Unsere drei Finalistinnen der tz-Wiesn-Madl-Wahl 2017: Gewinnerin Nadine (Mitte) mit Julia (links) und Magdalena (rechts). © Achim Schmidt
tz-Wiesn-Madl
Unsere tz-Wiesn-Madl-Finalistinnen aus dem Vorjahr beim Fotoshooting an der Isar. © Achim Schmidt
tz-Wiesn-Madl
Nadine ist das tz-Wiesn-Madl 2017. © Achim Schmidt
tz-Wiesn-Madl
Unsere tz-Wiesn-Madl-Finalistinnen aus dem Vorjahr beim Fotoshooting an der Isar. © Achim Schmidt
tz-Wiesn-Madl
Nadine ist das tz-Wiesn-Madl 2017. © Achim Schmidt
tz-Wiesn-Madl
Magdalena war tz-Wiesn-Madl-Finalistin 2017. © Achim Schmidt
tz-Wiesn-Madl
Julia war tz-Wiesn-Madl-Finalistin 2017. © Achim Schmidt
tz-Wiesn-Madl
Unsere drei Finalistinnen der tz-Wiesn-Madl-Wahl 2017: Gewinnerin Nadine (Mitte) mit Julia (links) und Magdalena (rechts). © Achim Schmidt
tz-Wiesn-Madl
Unsere tz-Wiesn-Madl-Finalistinnen aus dem Vorjahr beim Fotoshooting an der Isar. © Achim Schmidt
tz-Wiesn-Madl
Unsere drei Finalistinnen der tz-Wiesn-Madl-Wahl 2017: Gewinnerin Nadine (Mitte) mit Julia (links) und Magdalena (rechts). © Achim Schmidt
tz-Wiesn-Madl
Unsere tz-Wiesn-Madl-Finalistinnen aus dem Vorjahr beim Fotoshooting an der Isar. © Achim Schm idt
tz-Wiesn-Madl
Unsere drei Finalistinnen der tz-Wiesn-Madl-Wahl 2017: Gewinnerin Nadine (Mitte) mit Julia (links) und Magdalena (rechts). © Achim Schmidt

Quelle: tz

Lesen Sie auch:

tz-Wiesn-Madl 2018: Bewerbt euch bis Ende Juli und gewinnt ganztägiges Foto-Shooting

tz-Wiesn-Madl 2018: Bewerbt euch bis Ende Juli und gewinnt ganztägiges Foto-Shooting

tz-Wiesn-Madl 2018: Das große Foto-Shooting im Pressehaus

tz-Wiesn-Madl 2018: Das große Foto-Shooting im Pressehaus

Münchnerin Christina war das tz-Wiesn-Madl 2010 und machte Model-Karriere

Münchnerin Christina war das tz-Wiesn-Madl 2010 und machte Model-Karriere

tz-Wiesn-Madl 2018: Das sind die Preise!

tz-Wiesn-Madl 2018: Das sind die Preise!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.