Neue Bewerbungsfrist ist der 15.8.

tz-Wiesn-Madl 2018: Lernen Sie vier weitere Kandidatinnen kennen

tz-Wiesn-Madl-Kandidatin Antonia (20).
1 von 4
tz-Wiesn-Madl-Kandidatin Antonia (20).
tz-Wiesn-Madl-Kandidatin Tanja (31).
2 von 4
tz-Wiesn-Madl-Kandidatin Tanja (31).
tz-Wiesn-Madl-Kandidatin Carolin (21)
3 von 4
tz-Wiesn-Madl-Kandidatin Carolin (21)
tz-Wiesn-Madl-Kandidatin Nadine (25).
4 von 4
tz-Wiesn-Madl-Kandidatin Nadine (25).

München glänzt nur so vor lauter hübschen Madln! Das zeigt unsere große tz-Wiesn-Madl-Aktion 2018 ganz deutlich: Weil der Andrang so groß ist, haben wir die Bewerbungsphase noch einmal verlängert. Lernen Sie vier weitere Kandidatinnen kennen. 

Bis einschließlich Mittwoch, 15. August, können Sie sich bewerben! (Jetzt hier bewerben!). Doch aufgepasst: Während die Bewerbung läuft, hat bereits die erste „Votingphase“ der bisher angemeldeten Damen gestartet. Jede Teilnehmerin hat bis zum 15. August die Möglichkeit, zwei Wochen lang Stimmen zu sammeln. Pro Kalendertag kann einmal ab- gestimmt werden. Und damit alles gerecht bleibt, bekommen auch die Kandidatin- nen, die sich jetzt erst bewerben, die gleiche Chance in einer zweiten Votingrunde (16. bis 29. August.) Im Anschluss werden dann die Stimmen ausgewertet. Und dann wird’s langsam ernst: Am Montag, 3. September, dürfen sich die Top-25-Kandidatinnen einer Jury im Halbfinale stellen. 

Die vier Mädels hier haben sicher gute Chancen: Carolin (21) aus Passau etwa hat sich beworben, weil „ich ein echtes bayerisches Mädel bin, das auch mal eine Mass Bier heben und sogar trinken kann“. Tanja (31) aus Erding will tz-Wiesn-Madl werden, weil „München einfach ein Gefühl ist!“

Anna (33) aus Unterschleißheim sagt von sich: „Ich bin spontan, fröhlich, schlagfertig und weltoffen.“ Und auch Antonia (20) und Nadine (25) stehen ein- fach auf München und auf Tracht. tz-Wiesn-Madl werden, lohnt sich auf jeden Fall: Die Sieger in erhält einen Mercedes-Benz GLA 180* im Wert von 38 000 Euro! Alle zwölf Finalistinnen werden mit Dirndln von Daller Tracht ausgestattet, die Top 3 erhalten einen Wertgut- schein vom Traditionshaus am Stiglmaierplatz. Die zwölf Schönsten bekommen auch Gutscheine von Bavarian Couture, die Sieger in erhält die Möglichkeit, das Gesicht der neuen Kollektion zu werden.

Hier sehen Sie alle Kandidatinnen der Wahl des tz-Wiesn-Madl 2018

Trachten-Trends 2018: Was tragen wir heuer auf der Wiesn?

Sehen Sie die besten Bilder vom Fotoshooting im Botanischen Garten in München - auch das tz-Wiesn-Madl aus dem Vorjahr, Nadine aus Emmering, war dabei.
Sehen Sie die besten Bilder vom Fotoshooting im Botanischen Garten in München - auch das tz-Wiesn-Madl aus dem Vorjahr, Nadine aus Emmering, war dabei. © Harry Meister
Sehen Sie die besten Bilder vom Fotoshooting im Botanischen Garten in München - auch das tz-Wiesn-Madl aus dem Vorjahr, Nadine aus Emmering, war dabei.
Sehen Sie die besten Bilder vom Fotoshooting im Botanischen Garten in München - auch das tz-Wiesn-Madl aus dem Vorjahr, Nadine aus Emmering, war dabei. © Harry Meister
Sehen Sie die besten Bilder vom Fotoshooting im Botanischen Garten in München - auch das tz-Wiesn-Madl aus dem Vorjahr, Nadine aus Emmering, war dabei.
Sehen Sie die besten Bilder vom Fotoshooting im Botanischen Garten in München - auch das tz-Wiesn-Madl aus dem Vorjahr, Nadine aus Emmering, war dabei. © Harry Meister
Sehen Sie die besten Bilder vom Fotoshooting im Botanischen Garten in München - auch das tz-Wiesn-Madl aus dem Vorjahr, Nadine aus Emmering, war dabei.
Sehen Sie die besten Bilder vom Fotoshooting im Botanischen Garten in München - auch das tz-Wiesn-Madl aus dem Vorjahr, Nadine aus Emmering, war dabei. © Harry Meister
Sehen Sie die besten Bilder vom Fotoshooting im Botanischen Garten in München - auch das tz-Wiesn-Madl aus dem Vorjahr, Nadine aus Emmering, war dabei.
Sehen Sie die besten Bilder vom Fotoshooting im Botanischen Garten in München - auch das tz-Wiesn-Madl aus dem Vorjahr, Nadine aus Emmering, war dabei. © Harry Meister
Sehen Sie die besten Bilder vom Fotoshooting im Botanischen Garten in München - auch das tz-Wiesn-Madl aus dem Vorjahr, Nadine aus Emmering, war dabei.
Sehen Sie die besten Bilder vom Fotoshooting im Botanischen Garten in München - auch das tz-Wiesn-Madl aus dem Vorjahr, Nadine aus Emmering, war dabei. © Harry Meister
Sehen Sie die besten Bilder vom Fotoshooting im Botanischen Garten in München - auch das tz-Wiesn-Madl aus dem Vorjahr, Nadine aus Emmering, war dabei.
Sehen Sie die besten Bilder vom Fotoshooting im Botanischen Garten in München - auch das tz-Wiesn-Madl aus dem Vorjahr, Nadine aus Emmering, war dabei. © Harry Meister
Sehen Sie die besten Bilder vom Fotoshooting im Botanischen Garten in München - auch das tz-Wiesn-Madl aus dem Vorjahr, Nadine aus Emmering, war dabei.
Sehen Sie die besten Bilder vom Fotoshooting im Botanischen Garten in München - auch das tz-Wiesn-Madl aus dem Vorjahr, Nadine aus Emmering, war dabei. © Harry Meist er
Sehen Sie die besten Bilder vom Fotoshooting im Botanischen Garten in München - auch das tz-Wiesn-Madl aus dem Vorjahr, Nadine aus Emmering, war dabei.
Sehen Sie die besten Bilder vom Fotoshooting im Botanischen Garten in München - auch das tz-Wiesn-Madl aus dem Vorjahr, Nadine aus Emmering, war dabei. © Harry Meister
Sehen Sie die besten Bilder vom Fotoshooting im Botanischen Garten in München - auch das tz-Wiesn-Madl aus dem Vorjahr, Nadine aus Emmering, war dabei.
Sehen Sie die besten Bilder vom Fotoshooting im Botanischen Garten in München - auch das tz-Wiesn-Madl aus dem Vorjahr, Nadine aus Emmering, war dabei. © Harry Meister
CocoVero
Aus der aktuellen CocoVero-Kollektion. © CocoVero
CocoVero
Aus der aktuellen CocoVero-Kollektion. Auffällig: die karierte Weste unter dem Janker.  © CocoVero

tz-Wiesn-Madl 2018: Die schönsten Bilder vom großen Foto-Shooting

tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer
tz-Wiesn-Madl 2018
Beim großen tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting im Pressehaus ging es in erster Linie darum, dass sich die Madln wohlfühlen. Erst ging’s ans Schminken und Frisieren, dann wurde fleißig fotografiert. © Oliver Bodmer

tz


*Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 9,7l; außerorts 5,8l; kombiniert 7,2l; CO2-Emission kombiniert: 132-220g/km; Effizienzklasse D.

Quelle: tz

Lesen Sie auch:

Laura aus Kirchheim ist das tz-Wiesn-Madl: Sehen Sie hier die schönsten Bilder vom Finale

Laura aus Kirchheim ist das tz-Wiesn-Madl: Sehen Sie hier die schönsten Bilder vom Finale

Laufsteg-Training und Styling: So bereiteten sich die tz-Wiesn-Madl-Kandidatinnen aufs Finale vor

Laufsteg-Training und Styling: So bereiteten sich die tz-Wiesn-Madl-Kandidatinnen aufs Finale vor

Die tz-Wiesn-Madl-Finalistinnen fahren auf Wagen beim Trachten- und Schützenzug mit

Die tz-Wiesn-Madl-Finalistinnen fahren auf Wagen beim Trachten- und Schützenzug mit

Darum haben unsere tz-Wiesn-Madl-Finalistinnen einen vollen Terminkalender

Darum haben unsere tz-Wiesn-Madl-Finalistinnen einen vollen Terminkalender

Kommentare