Wiesn-Madl-Bewerberin Sabrina aus München

Sabrina aus München will das Wiesn-Madl 2010 werden.

Sabrina aus München ist von Geburt an ein Münchner Kindl. Die Wiesn ist für sie wie ein zweites Zuhause und sie kann es kaum mehr erwarten.

Alle Infos zur Wiesn-Madl-Wahl gibt es hier!

Sabrina will das Wiesn-Madl 2010 werden, da sie schon immer ein Münchner Kindl ist. Darüber ist sie auch sehr froh, ist doch die Wiesn ihr zweites Zuhause. Da sie zum Glück ganz in der nähe der Theresienwiese wohnt, kann sie jeden Tag vorbei schauen.

Beruflich arbeitet sie am Flughafen München. Im Sommer ist sie oft auf der Blade Night oder am See. Außerdem verbringt sie viel Zeit mit ihrem Pferd und ist oft mit ihrem Hund unterwegs.

Wiesn-Madl-Bewerberin Sabrina aus München

Sabrina Schenk Wiesnmadl Bilder
Sabrina aus München ist von Geburt an ein Münchner Kindl. Die Wiesn ist für sie wie ein zweites Zuhause und sie kann es kaum mehr erwarten. Beruflich arbeitet sie am Flughafen München. Im Sommer ist sie oft auf der Blade Night oder am See. Außerdem verbringt sie viel Zeit mit ihrem Pferd und ist oft mit ihrem Hund unterwegs. © 
Sabrina Schenk Wiesnmadl Bilder
Sabrina aus München ist von Geburt an ein Münchner Kindl. Die Wiesn ist für sie wie ein zweites Zuhause und sie kann es kaum mehr erwarten. Beruflich arbeitet sie am Flughafen München. Im Sommer ist sie oft auf der Blade Night oder am See. Außerdem verbringt sie viel Zeit mit ihrem Pferd und ist oft mit ihrem Hund unterwegs. © 
Sabrina Schenk Wiesnmadl Bilder
Sabrina aus München ist von Geburt an ein Münchner Kindl. Die Wiesn ist für sie wie ein zweites Zuhause und sie kann es kaum mehr erwarten. Beruflich arbeitet sie am Flughafen München. Im Sommer ist sie oft auf der Blade Night oder am See. Außerdem verbringt sie viel Zeit mit ihrem Pferd und ist oft mit ihrem Hund unterwegs. © 
Sabrina Schenk Wiesnmadl Bilder
Sabrina aus München ist von Geburt an ein Münchner Kindl. Die Wiesn ist für sie wie ein zweites Zuhause und sie kann es kaum mehr erwarten. Beruflich arbeitet sie am Flughafen München. Im Sommer ist sie oft auf der Blade Night oder am See. Außerdem verbringt sie viel Zeit mit ihrem Pferd und ist oft mit ihrem Hund unterwegs. © 
Sabrina Schenk Wiesnmadl Bilder
Sabrina aus München ist von Geburt an ein Münchner Kindl. Die Wiesn ist für sie wie ein zweites Zuhause und sie kann es kaum mehr erwarten. Beruflich arbeitet sie am Flughafen München. Im Sommer ist sie oft auf der Blade Night oder am See. Außerdem verbringt sie viel Zeit mit ihrem Pferd und ist oft mit ihrem Hund unterwegs. © 

Lesen Sie auch:

Gib Strom, Nadine! Wiesn-Madl bekommt Elektro-Flitzer

Gib Strom, Nadine! Wiesn-Madl bekommt Elektro-Flitzer

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.