Wiesn-Madl-Kandidatin Verena aus München

+
Verena hat einen spannenden Grund warum ausgerechnet sie Wiesn-Madl werden will

Verena ist 19 Jahre alt und wohnt in München. Die Liebe und Nähe zur Wiesn hat die Blondine schon seit Geburt an mitbekommen. Lesen Sie hier die ganze Bewerbung von Verena.

Die angehende Germanistik-Studentin will später einmal Lektorin werden. Dabei hofft sie, dass sie in München bleiben kann, auch wegen der Wiesn. Zu ihren Hobbys zählen Reisen. Dabei vor allem Aktiv-Reisen, das heißt auf denen man viel erleben kann. Mit ihren Freunden geht die 19-Jährige gerne an den See, in Cafés oder am Abend auf Partys.

Darum will Verena Wiesn-Madl werden

Ich sollte Wiesn-Madl 2011 werden, da ich neben der Theresienwiese in der Paracelsusklinik geboren wurde, und somit ein echtes Münchner Kindl bin! Die Wiesn ist für mich eine der schönsten Zeiten im Jahr.

Lesen Sie auch:

Münchnerin Christina war das tz-Wiesn-Madl 2010 und machte Model-Karriere

Münchnerin Christina war das tz-Wiesn-Madl 2010 und machte Model-Karriere

tz-Wiesn-Madl 2018: Jetzt bewerben!

tz-Wiesn-Madl 2018: Jetzt bewerben!

tz-Wiesn-Madl 2018: Das sind die Preise!

tz-Wiesn-Madl 2018: Das sind die Preise!

Gib Strom, Nadine! Wiesn-Madl bekommt Elektro-Flitzer

Gib Strom, Nadine! Wiesn-Madl bekommt Elektro-Flitzer

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion