Grenzenlose Musik: D'Maß Bier

+
Grenzenlose Musik: D'Maß Bier

Mit Songs wie: „Daheim” und „Dahoam” konnten sich die Band "Grenzenlose Musik" bereits behaupten. Experimente mit verschiedenen Stilrichtungen und der Sprache stehen auf der Tagesordnung. Jetzt schicken sie ihren Song "D'Maß Bier" für den Wiesn-Hit 2010 ins Rennen.

weitere Informationen:

"D'Maß Bier" anhören

Songtext lesen

D`Maß Bier ist ein Soloprojekt von Singer und Text-Songwriter Alessandro Bernstein, produziert von Grenzenlose Musik. Alessandro Bernstein wurde in Garmisch-Partenkirchen geboren und schreibt und singt seine Songs selbst. Als waschechter Bayer wird "D`Maß Bier" für das Oktoberfest in bayerisch gesungen. Es soll die typische bayerische Lebensphilosophie widerspiegeln. Was wäre die Wiesn ohne eine Maß Bier?

Songtext

I brauch nur mei Maß Bier,
bitte gebts ma mei Bier,
Dann blei i no länger hier
und feiert bis in da Fria!

weiterlesen...

weitere Songs von "Grenzenlose Musik"

Dahoam ... anhören

De arme Sau ... anhören

Loisachtoi ... anhören

Grenzenlose Musik: Alexander Pernsteiner stellt sich vor

Alexander Pernsteiner von "Grenzenlose Musik" stellt sich vor © Alexander Pernsteiner
Alexander Pernsteiner von "Grenzenlose Musik" stellt sich vor © Alexander Pernsteiner
Alexander Pernsteiner von "Grenzenlose Musik" stellt sich vor © Alexander Pernsteiner

Grenzenlose Musik
Alexander Pernsteiner
Garmisch-Partenkirchen
Internet: http://www.grenzenlosemusik.de

Lesen Sie auch:

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Komm, hol das Lasso raus…

Komm, hol das Lasso raus…

Schatzi, schenk mir ein Foto

Schatzi, schenk mir ein Foto

Anton aus Tirol

Anton aus Tirol

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.