Hank Blöchinger: "Leberschaden" 

+
Hank Blöchinger

"Mal nachdenklich, mal humorvoll, aber niemals ohne Niveau", so lautet das Motto des Münchner Liedermachers und Schriftstellers Hank Blöchinger.

Den Song "Leberschaden" anhören

Hank Blöchinger auf youtube

Ob poetisch, satirisch oder sozialkritisch – seine Texte sind stets glaubwürdig und engagiert. So singt er zum Beispiel über die Tücken des öffentlichen Nahverkehrs ("MVV-Blues"), er erzählt die Geschichte eines paragrafenliebenden Verwaltungsbeamten auf Lebenszeit ("Der Herr Hinterwimmer", ergänzt mit dem Klagelied der "Frau Hinterwimmer"), er macht sich mit unter die Haut gehenden Versen Gedanken über den Zustand unseres Landes ("Sechzig Jahre Frieden") und beweist mit seinen trefflichen Wortspielen, daß Liebeslieder durchaus aufrichtig und witzig sein können („Handtuch-Song“).

Das Lied "Leberschaden" wurde im November 2009 in Eigenproduktion auf dem Sampler "A guade Stund" in geringer Stückzahl (ca. 10 - 15 Exemplare) veröffentlicht.

Weitere Informationen

Hank Blöchinger
80339 München
Mail: mail@hankbloechinger.de

Web: www.hankbloechinger.de

Lesen Sie auch:

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Komm, hol das Lasso raus…

Komm, hol das Lasso raus…

Schatzi, schenk mir ein Foto

Schatzi, schenk mir ein Foto

Anton aus Tirol

Anton aus Tirol

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.