Wolfi Huber: "Schwarze Straps und Netzstrümpf"

+
Wolfi Huber

Bei schwarzen Strapsen und Netzstrümpfen wird der Huber Wolfi ganz gamsig. Wenn er dann noch rote Schuhe sieht, ist es aus mit ihm.

Den Song "Schwarze Straps und Netzstrümpf" anhören

Wolfi Huber selbst beschreibt seine Musik als Chanson-Rock der auf Grund seiner authentischen Texte den ganz normalen Wahnsinn des Lebens beschreibt. Mal witzig und komisch, mal melancholisch und nachdenklich, aber immer mit einem ordentlichen Schuss Ironie.

Dass er sich dabei gerne auch mal selbst auf die Schippe nimmt, ist für ihn selbstverständlich. In den musikalischen Geschichten, die Wolfi Huber erzählt, kann man sich nur allzu oft selbst wieder erkennen, denn er beschreibt Situationen, die jeder von uns in irgendeiner Form schon erlebt hat.

Weitere Informationen

Wolfi Huber
80805 München
Mail: info@wolfi-huber.de
Web: www.wolfi-huber.de

Lesen Sie auch:

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Komm, hol das Lasso raus…

Komm, hol das Lasso raus…

Schatzi, schenk mir ein Foto

Schatzi, schenk mir ein Foto

Anton aus Tirol

Anton aus Tirol

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.