Replikat des Originalgusses

Bavaria trinkt aus ihrem Finger

+
Luise Kinseher, unsere Nockherberg-Bavaria, trinkt stilecht aus ihrem eigenen Finger: Der Porzellankrug wurde vom Original-Abguss der Bavaria entwickelt, im Verhältnis 1:3 - der Bronzeguss von 1850 stammt von Ferdinand von Miller.

München - Wer eine echte Bavaria ist, der trinkt natürlich beim Wiesn-Starttag auf der Oidn Wiesn ein frisches Bier. Doch es geht noch ein bisserl süffiger.

Denn unsere Nockherberg-Bavaria Luise Kinseher erledigt das aus einem Masskrug, der aus dem kleinen Finger der Bavaria auf der Schwanthaler Höhe gegossen wurde. Allerdings formverkleinert: Würde man den Finger 1:1 abgießen, hätte man nach einer Mass drei Liter intus.

Der kleine Finger der Bavaria ist ein Replikat des Originalgusses aus der Königlichen Erzgießerei Ferdinand von Millers aus dem Jahre 1850. Vom Original wurde es durch die Technische Universität München abgeformt und in Porzellan gegossen. Das übernahm Robert Brugger, Chef der ­Porzellanmanufaktur Maxvorstadt, im Jahr 2000 – also 150 Jahre nach der Einweihung der Bavaria, die übrigens der „größte Bronze-Guss der Welt“ ist (18,52 Meter Höhe).

Das sagt uns Florian Biehler (48), in der zehnten Generation Silberschmied der Firma Carl Weishaupt. Letzterer gründete seine ehemalige „Hofjuwelier und -Silberschmiede“ im Jahr 1692. Biehler vertreibt die Masskrüge, aber auch Halbliter-Krüge und Schnapsbecher, alles aus Porzellan. Der Masskrug (Höhe: 20 cm) kostet 130 Euro, das Halbliter-Gefäß (Höhe: 17 cm) 110 und das Schnapsglaserl (nun gut, da gehen auch 0,1 Liter rein bei einer Höhe von 10 cm) 30 Euro. Zu kaufen im Silberfisch, Heime­ranstraße 55, Telefon 089 / 502 23 86.

Wiesn 2013: Die Promi Fotos von Tag 1

Oktoberfest 2013
Tennislegende Boris Becker kam mit seiner Lilly. © Jantz
Oktoberfest 2013
Tennislegende Boris Becker kam mit seiner Lilly. © Jantz
Oktoberfest 2013 Promis
Die beiden feierten im Hippodrom. © dpa
Oktoberfest 2013 Promis
Und so war die Stimmung der beiden auf dem Heimweg. © dpa
Oktoberfest 2013
Verena Kerth feierte im Hippodrom. © Jantz
Oktoberfest 2013
Verena Kerth feierte im Hippodrom. © Jantz
Oktoberfest 2013
Verena Kerth feierte im Hippodrom. © Jantz
Oktoberfest 2013
Verena Kerth feierte im Hippodrom. © Jantz
Oktoberfest 2013 Promis
Martin Krug (2.v.r.) feierte mit seiner Freundin Julia Trainer (r), Kickboxerin Christine Theiss und ihrem Mann Hans im Käferzelt. © dpa
Oktoberfest 2013 Promis
Martin Krug gibt seiner Freundin Julia Trainer einen Kuss. © dpa
Oktoberfest 2013 Promis
Gut gelaunt: Martin Krug und Kickboxerin Christine Theiss. © dpa
Oktoberfest 2013 Promis
Musiker H.P. Baxxter von der Band Scooter feierte im Käferzelt. © dpa
Oktoberfest 2013 Promis
Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers feierte den Wiesn-Auftakt im Käferzelt. © dpa
Oktoberfest 2013 Promis
Musikproduzent Ralph Siegel und seine Ehefrau, Sopranistin Kriemhild Siegel, starteten im Käferzelt in die Wiesn-Zeit 2013. © dpa
Oktoberfest 2013 Promis
Der Produzent Oliver Berben (l), seine Freundin Katrin Kraus und Geschäftsmann Gabriel Lewy. © dpa
Oktoberfest 2013 Promis
Fritz Wepper und Sybille Mang haben wir im Käferzelt getroffen. © dpa
Oktoberfest 2013 Promis
Auch immer gern auf der Wiesn: Wolfgang Fierek und seine Frau Djamila im Hippodrom. © dpa
Oktoberfest 2013 Promis
Kabarettistin Sissy Perlinger ließ sich ihre Mass im Hippodrom schmecken. © dpa
Oktoberfest 2013 Promis
Genauso wie Schauspieler Andreas Schmidt-Schaller (v-l), Gerd Silberbauer und Astrid Fünderich. © dpa
Oktoberfest 2013 Promis
Schauspielerin Janina Hartwig und ihr Lebensgefährte, Sterne-Koch Reiner Fischer beim traditionellen Stammtisch von PR-Lady Birgitt Wolff und Festzeltwirt Sepp Krätz im Hippodrom. © dpa
Oktoberfest 2013 Promis
Janina Hartwig (l) und Andrea L'Arronge. © dpa
Oktoberfest 2013 Promis
Die Schauspielerinnen Christine Neubauer (l) und Anja Kruse präsentierten sich mit Trachtenhüten. © dpa
Michael Käfer mit Ehefrau Clarissa auf dem Wagen der Kaefer Wiesnschaenke © Jantz
Wagen Schottenhamel © Jantz
Bernd Herzsprung, Susanne Porsche und Angela Wepper - Wagen des Weinzelts © Jantz
Angela und Fritz Wepper mit Roland Kuffler - Wagen des Weinzelts © Jantz
Uschi Dämmrich von Luttitz © Jantz
Prof. Susanne Porsche mit Lebensgefaehrten Xaver Schwarzenberger © Jantz
Bernd Herzsprung, Xaver Schwarzenberger und Angela Wepper © Jantz
Fritz Wepper © Jantz
Fritz Wepper hat Mandeln geschenkt bekommen © Jantz
Bernd Herzsprung © Jantz
Patrick Lindner und Monika Gruber © Jantz
Monika Gruber auf dem Wagen des Weinzelts © Jantz
Oktoberfest 2013 Promis
Die bayerische Kabarettistin Monika Gruber bummelte am Samstag über die Wiesn. © dpa
Uschi Daemmrich von Luttitz mit Tochter Stephanie © Jantz
Fritz Wepper und Bernd Herzsprung © Jantz
Claudia Roth © dpa
Die Politiker von Bündnis 90/Die Grünen, die OB-Kandidatin für München, Sabine Nallinger (l-r), die Bundesvorsitzende Claudia Roth, die Fraktionsvorsitzende im bayerischen Landtag, Margarete Bause und der Bundestagsabgeordnete Jerzy Montag © dpa
Schauspielerin Michaela May und ihr Mann, Regisseur Bernd Schadewald © dpa
Karin Seehofer © dpa
Die OB-Kandidatin von Bündnis 90/Die Grünen, Sabine Nallinger (l) und Claudia Roth, die Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen © dpa
Sie waren am Samstag natürlich auch da, schließlich waren sie ja die Protagonisten beim Anzapfen: Oberbürgermeister Christian Ude (SPD, r) und der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer © dpa
Christian Ude (r.) und Horst Seehofer © dpa
Mark Mallory, Bürgermeister von Münchens Partnerstadt Cincinnati © Klapp
Heino © dpa
Schauspieler Bernd Herzsprung (l) und die Wiesnwirtin Doris Kuffler © dpa
Florian Silbereisen © dpa
Heino mit Carolin Reiber © dpa
Sänger Heino (r), die Moderatorin Carolin Reiber und der Showmaster Florian Silbereisen © dpa
Die Sänger Olaf Malolepski (l-r) und Heino, die Moderatorin Carolin Reiber und der Showmaster Florian Silbereisen © dpa
Schauspielerin Michaela May © dpa
Heino © dpa
Dr. Marion Kiechle, Gitta Graefin Lambsdorff (Chefin Tiffany Deutschland) mit Tanja Medweth bei der Tiffany Wiesn im Schützen-Festzelt © Jantz
Dr. Marion Kiechle und Gitta Graefin Lambsdorff (Chefin Tiffany Deutschland) bei der Tiffany Wiesn im Schützen-Festzelt © Jantz
Viktoria Lauterbach bei der Tiffany Wiesn im Schützen-Festzelt © Jantz
Viktoria Lauterbach © Jantz
Viktoria Lauterbach © Jantz
Judith Milberg und Natascha Grün bei der Tiffany Wiesn im Schützen-Festzelt © Jantz
Gitta Gräfin Lambsdorff (Chefin Tiffany Deutschland) mit Boris Entrup bei der Tiffany Wiesn im Schützen-Festzelt © Jantz
Lara Joy Koerner bei der Tiffany Wiesn © Jantz
Gitta Gräfin Lambsdorff (Chefin Tiffany Deutschland) mit Boris Entrup bei der Tiffany Wiesn © Jantz
Natascha Grün bei der Tiffany Wiesn © Jantz
Gitta Gräfin Lambsdorff (Chefin Tiffany Deutschland) mit Boris Entrup bei der Tiffany Wiesn © Jantz
Judith Milberg bei der Tiffany Wiesn © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Lara Joy Körner bei der Tiffany Wiesn © Jantz
Judith Milberg © Jantz
John Friedmann bei der Tiffany Wiesn © Jantz
Lara Joy Körner © Jantz
Fritz und Angela Wepper im Weinzelt © Jantz
Judith Milberg bei der Tiffany Wiesn © Jantz
Judith Milberg bei der Tiffany Wiesn © Jantz
Gitta Gräfin Lambsdorff (Chefin Tiffany Deutschland) mit Tanja Medweth © Jantz
Gitta Gräfin Lambsdorff (Chefin Tiffany Deutschland) mit Tanja Medweth © Jantz
Bernd Herzsprung im Weinzelt © Jantz
Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe mit Ehefrau Nadja Fuerstin © Jantz
Monika Gruber © Jantz
Patrick Lindner und Monika Gruber © Jantz
Patrick Lindner mit Freund Peter Schäfer und Monika Gruber © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz
Oktoberfest 2013
Den ersten Wiesn-Tag ließen sich auch viele Promis nicht entgehen. © Jantz

Und wie trinkt es sich so aus dem Bavaria-Finger, Frau Kinseher? „Sehr gut“, sagt die lebende Bavaria. „Es gibt ja nix Schöneres, als ganz direkt aus seinem eigenen Finger zu trinken. Zudem bleibt das Bier schön kühl und frisch – und der Krug ist sehr leicht“, schwärmt die Kabarettistin.

Und keine Angst: Man kann den Krug auch abstellen, dazu gibt’s extra einen Halter. Klar, Kinseher, die Bavaria, und dann noch so ein fescher Krug: „Ich werd schon oft drauf angesprochen. Das passt halt gut zusammen, und wenn der Krug leer ist, kann man ihn einfach auf den Kopf stellen – schaut super aus.“

Irgendwelche Steinbrück-Stinkefinger-Assoziationen? „Mei, im Moment ist die Öffentlichkeit sensibilisiert, sobald sie irgendwo einen Finger sieht“, seufzt die 44-Jährige und lächelt. Schwapp ma’s obi! M. Bieber

Lesen Sie auch:

Schulfrei für die Wiesn: Stadtratsfraktion überrascht mit kuriosem Vorschlag

Schulfrei für die Wiesn: Stadtratsfraktion überrascht mit kuriosem Vorschlag

Keine Nazi-Musik auf der Wiesn: Das sagt Münsings Musikkapellen-Chef dazu

Keine Nazi-Musik auf der Wiesn: Das sagt Münsings Musikkapellen-Chef dazu

Freunde über die Pongratz-Trennung: „Man hat schon Spannungen gespürt“

Freunde über die Pongratz-Trennung: „Man hat schon Spannungen gespürt“

„Er hat den Bogen überspannt“ - Ehe-Aus bei Wiesn-Wirtepaar

„Er hat den Bogen überspannt“ - Ehe-Aus bei Wiesn-Wirtepaar

Kommentare