Leichtsinnige Aktion

Sachse bricht durch Zelt-Vordach    

München - Im Vollrausch ist ein 30-Jähriger am Donnerstagabend auf dem Vordach eines Zeltes herumgeturnt. Dummerweise hielt das Dach seinem Gewicht aber nicht stand.

Mit starken vier Promille brach ein Sachse (30) am Donnerstag um 21.15 Uhr durch das Vordach des Süßigkeitenstandes „Naschecke Tille“. Er dachte wohl, dass er das Dach als Aussichtsplattform nutzen könne.

Trotz seines gewaltiges Rausches war es dem Turner noch gelungen, das Dach zu erklimmen. Der Sachse durfte seinen Rausch dann bei der Polizei ausschlafen.

mm/tz

Lesen Sie auch:

Zum Nachmachen:  Schöne Dirndl-Frisuren fürs Oktoberfest und andere Volksfeste

Zum Nachmachen:  Schöne Dirndl-Frisuren fürs Oktoberfest und andere Volksfeste

Dieses Jahr gibt’s drei Damen-Wiesn: Und lädt Regine Sixt wieder ein?

Dieses Jahr gibt’s drei Damen-Wiesn: Und lädt Regine Sixt wieder ein?

Oktoberfest 2018: Elf Bilder von Dirndl-Frisuren, die Sie zum Nachmachen inspirieren

Oktoberfest 2018: Elf Bilder von Dirndl-Frisuren, die Sie zum Nachmachen inspirieren

Baustelle Theresienwiese: So geht der Oktoberfest-Aufbau los

Baustelle Theresienwiese: So geht der Oktoberfest-Aufbau los

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.