Große Überblicks-Tabelle

Bierpreise auf dem Oktoberfest 2018: Wo kostet die Mass wie viel?

+
Die offiziellen Bierpreise für das Oktoberfest 2018 sind da.

Nach monatelangen Diskussionen um den Bierpreis auf dem Oktoberfest, steht nun fest, was die Mass auf der Wiesn 2018 kosten wird. Hier finden Sie eine Übersicht der Bierpreise in den Festzelten auf der Wiesn.

München - Auch in diesem Jahr warten die Fans des Oktoberfests gespannt auf die diesjährigen Bier- und Getränkepreislisten der Wiesnwirte. Im Vorfeld sorgte die Ankündigung, dass die Mass bis zu 11,50 Euro kosten wird, für Empörung. Hauptgrund für die rund fünfprozentige Preis-Steigerung sind laut Wirten die gewachsenen Sicherheitskosten auf dem Oktoberfest. In den folgenden Tabellen erfahren Sie, welcher Wiesnwirt dieses Jahr ordentlich an der Preisschraube gedreht hat und wo die Preise nur moderat gestiegen sind.

Im Video: Wiesn 2018 - Das kostet die Mass Bier in den Festzelten

Oktoberfest 2018: Die Getränkepreise in den großen Festzelten

Festhalle/Preis

Bierpreis 2018 in Euro

Bierpreis 2017 in Euro

Erhöhung in Prozent

Weißbierpreis 2018 in Euro (1Liter)

Weißbierpreis 2017 in Euro (1 Liter)

Limonaden-Preis 2018 in Euro (1 Liter)

Spezi-Preis 2018 in Euro (1 Liter)

Wasser-Preis 2018 in Euro (1 Liter)

Ambrustschützen Festzelt

11,40

10,85

5,07 %

-

-

9,90

9,90

9,90

Augustiner Festhalle

11,10

10,70

3,75 %

-

-

8,80

8,80

8,80

Bräurosl

11,40

10,90

4,59 %

-

-

10,00

10,00

8,00

Fischer-Vroni

11,35

10,95

3,65 %

-

-

7,00

10,40

8,40

Hacker Festzelt

11,40

10,90

4,59 %

-

-

9,60

9,60

9,60

Hofbräuhaus-Festzelt

11,40

10,90 

4,59 %

-

-

9,20

9,20

9,20

Käfer Wiesn Schänke

11,50

10,90

5,50 %

15,60

15,40

8,60

9,80

7,80

Löwenbräu Festzelt

11,50

10,80

6,48 %

-

-

7,00

10,20

9,00

Marstall

11,50

10,90

5,50 %

14,00

12,80

9,60

9,60

9,60

Ochsenbraterei

11,20

10,70

4,67 %

-

-

7,00

9,40

9,40

Paulaner Festzelt

11,50

10,95

5,02 %

-

-

10,40

10,60

9,90

Schottenhammel Festhalle

11,45

10,95

4,57 %

-

-

-

9,80

7,00

Schützen Festzelt

11,40

10,90

4,59 %

-

-

9,80

-

9,80

Weinzelt

-

-

-

15,90

15,60

9,00

-

11,60

Die Mass Bier auf dem Oktoberfest wird dieses Jahr in manchen Zelten erstmals über 11 Euro kosten. Der Preis für die Maß liege zwischen 10,70 Euro und 11,50 Euro, teilte die Stadt München am Mittwoch mit. Das sind durchschnittlich 3,57 Prozent mehr als im Vorjahr. Hauptgrund für die vergleichsweise starke Anhebung ist die höhere Umsatzpacht, die die Wirte an die Stadt zahlen müssen. Die erst im vergangenen Jahr eingeführte Angabe steige im Vergleich zum Vorjahr sogar um 53 Prozent, sagte Wirtesprecher Peter Inselkammer. Im Durchschnitt bewegen sich die Preise für eine Mass heuer zwischen 10,70 und 11,50 Euro. Im Jahr zuvor lag der höchste Preis bei 10.95 Euro. 

Diskutieren Sie auf Facebook mit anderen Usern über den Wiesn-Bierpreis 2018.

Oktoberfest 2018: Die Getränkepreise in den kleinen Zelten

Kleine Zelte/Preise

Bierpreis 2018 in Euro

Bierpreis 2017 in Euro

Erhöhung in Prozent

Weißbierpreis 2018 in Euro (1Liter)

Limonaden-Preis 2018 in Euro (1 Liter)

Spezi-Preis 2018 in Euro (1 Liter)

Wasser-Preis 2018 in Euro (1 Liter)

Ammer

10,80

10,80

0 %

13,00 (Vorjahr: 13,00)

9,70

9,70

7,50

Familienplatzl

10,90

10,60

2,83 %

11,60 (Vorjahr: 11,60)

9,60

9,90

9,60

Feisinger's Kas- und Weinstub'n

-

-

-

13,20 (Vorjahr: 13,00)

9,80

9,80

9,20

Fisch Bäda

11,10

10,80

2,78 %

13,80 (Vorjahr: 11,80)

-

10,60

10,60

Glöckle Wirt

11,20

10,90

2,75 %

12,80 (Vorjahr: 12,40)

8,00

8,00

8,00

Goldener Hahn

11,40

10,90

4,59 %

13,20 (Vorjahr: 12,80)

10,50

10,50

7,00

Haxnbraterei

11,05

10,70

3,27 %

13,00 (Vorjahr: 12,60)

-

8,40

8,40

Entenbraterei

10,90

10,70

1,87 %

12,40 (Vorjahr: 12,40)

8,00

9,80

8,00

Heinz Wurst und Hühnerbraterei

10,95

10,80

1,39 %

12,40 (Vorjahr: 12,20)

11,33

9,60

8,60

Kalbsbraterei

11,30

10,80

4,63 %

12,30 (Vorjahr: 11,80)

10,20

10,20

9,00

Münchner Knödelei

10,90

10,80

0,93 %

13,60 (Vorjahr: 13,20)

9,80

9,80

7,80

Poschner

11,50

10,90

5,50 %

13,00 (Vorjahr: 12,60)

10,20

10,20

8,60

Vinzenz Murr Metzgerstubn

10,90

10,70

1,87 %

13,20 (Vorjahr: 13,20)

9,90

9,90

8,00

Wildstubn

11,35

10,85

4,61 %

11,80 (Vorjahr: 11,80)

9,60

9,60

8,60

Wirtshaus im Schichtl

10,70

10,70

0 %

13,20 (Vorjahr: 13,20)

9,60

7,80

Zum Stiftl

10,90

10,90

0 %

12,20 (Vorjahr: 12,20)

10,75

-

7,10

Zur Bratwurst

11,40

10,85

5,07 %

12,50 (Vorjahr: 12,50)

9,00

10,57

Oktoberfest 2018: Getränkepreise auf der Oidn Wiesn

Oide Wiesn/Preise

Bierpreis 2018 in Euro

Bierpreis 2017 in Euro

Erhöhung in Prozent

Weißbierpreis 2018 in Euro (1Liter)

Limonaden-Preis 2018 in Euro (1 Liter)

Spezi-Preis 2018 in Euro (1 Liter)

Wasser-Preis 2018 in Euro (1 Liter)

Festzelt Tradition

11,10

10,56

4,23 %

12,20 (Vorjahr: 11,90)

7,00

10,20

7,00

Herzkasperl Festzelt

11,20

10,70

4,67 %

13,00 (Vorjahr: -)

9,60

10,40

7,80

Museumszelt

10,80

10,60

1,89 %

11,60 (Vorjahr: 11,60)

9,60

9,60

9,20

Volkssängerzelt

10,95

10,70

2,34 %

12,40 (Vorjahr: 11,60)

8,75

11,50

8,75

Wiesn-Wucher für Tischreservierungen 

Die Preise für Tischreservierungen auf der Wiesn steigen dieses Jahr wieder mal ins Unermessliche. Zum Teil kosten Reservierungen bis zu 12.000 Euro. Wie geht die Tischreservierung im Bierzelt? Hier finden Sie alle Infos zur Reservierung von Tischen und Plätzen auf der Wiesn.

Alle Preis-Angaben ohne Gewähr.

Lesen Sie hier die Liste der Hendl- und Bierpreise auf dem Freisinger Volksfest 2018

Lesen Sie auch:

Die schönsten Dirndl-Taschen für das Oktoberfest 

Die schönsten Dirndl-Taschen für das Oktoberfest 

Die Lederhose - je dreckiger, desto schöner?

Die Lederhose - je dreckiger, desto schöner?

Oktoberfest-Preise 2018: So viel kostet das Essen in den großen Festzelten

Oktoberfest-Preise 2018: So viel kostet das Essen in den großen Festzelten

Wiesn-Attraktion geht in Flammen auf - Besitzer verzweifelt: „Ein Stich ins Herz“

Wiesn-Attraktion geht in Flammen auf - Besitzer verzweifelt: „Ein Stich ins Herz“

Kommentare