In Pasing

Frau auf Heimweg von der Wiesn überfallen

München - Gemeiner Überfall auf eine 59-jährige Münchnerin: Die Frau war Freitagnacht gegen zwei Uhr auf dem Heimweg vom Oktoberfest. In Pasing geschah es:

Ein Mann verfolgte die Frau und stellte sich dann wild gestikulierend vor sie. Plötzlich stieß er sie zu Boden und schnappte sich die Handtasche. Nun sucht die Polizei Zeugen. Wer hat eine verdächtige Person nahe der Institutstraße gesehen? Hinweise an die Polizei unter Tel. 089/291 00.

tz

Rubriklistenbild: © Bodmer

Lesen Sie auch:

Wiesn 2018: Die offiziellen Preislisten sind da - wo kostet die Mass wie viel?

Wiesn 2018: Die offiziellen Preislisten sind da - wo kostet die Mass wie viel?

„Kultur-Fuchzgerl“ für Oide Wiesn - Wer profitiert von den 50 Cent eigentlich? 

„Kultur-Fuchzgerl“ für Oide Wiesn - Wer profitiert von den 50 Cent eigentlich? 

Münchner Paartherapeutin: So übersteht eure Liebe die Wiesn und andere Volksfeste

Münchner Paartherapeutin: So übersteht eure Liebe die Wiesn und andere Volksfeste

Wo binde ich die Schleife am Dirndl, wenn ich aufs Oktoberfest gehe?

Wo binde ich die Schleife am Dirndl, wenn ich aufs Oktoberfest gehe?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.