Komplettversorgung mit LTE

Handynetz: Schnellste Wiesn aller Zeiten!

+
Ein Wiesn-Besucher mit Handy.

München - Seit immer mehr Wiesnbesucher mit ihrem Handy von der Wiesn Fotos und Videos verschicken, ist das Mobilfunketz noch öfter überlastet. Jetzt soll alles besser werden.

Im Vergleich zum Vorjahr hat Vodafone deshalb jetzt die Datenkapazität verdreifacht und auf dem Festgelände 36 Mobilfunkanlagen mit 85 Sektoren und 149 Funkzellen errichtet. Erstmals ist die Wiesn komplett mit LTE versorgt und mit bis zu 150 Mbit/s damit auch die schnellste Wiesn aller Zeiten.

Lesen Sie auch:

Wiesn 2018: Die offiziellen Preislisten sind da - wo kostet die Mass wie viel?

Wiesn 2018: Die offiziellen Preislisten sind da - wo kostet die Mass wie viel?

„Kultur-Fuchzgerl“ für Oide Wiesn - Wer profitiert von den 50 Cent eigentlich? 

„Kultur-Fuchzgerl“ für Oide Wiesn - Wer profitiert von den 50 Cent eigentlich? 

Münchner Paartherapeutin: So übersteht eure Liebe die Wiesn und andere Volksfeste

Münchner Paartherapeutin: So übersteht eure Liebe die Wiesn und andere Volksfeste

Wo binde ich die Schleife am Dirndl, wenn ich aufs Oktoberfest gehe?

Wo binde ich die Schleife am Dirndl, wenn ich aufs Oktoberfest gehe?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.