Verlassene Biergärten und Karussells

Letzte Nacht vor der Wiesn - So unheimlich schaut's aus

1 von 6
Das Riesenrad leuchtet nur für sich allein. In der letzten Nacht bevor die Wiesn startet, stehen die Gondeln still.
2 von 6
Alles schläft, nur eine Leiter steht noch vergessen im Gang herum.
3 von 6
Mama Bavaria wartet geduldig auf das muntere Treiben zu ihren Füßen.
4 von 6
Hier fehlen noch die tanzenden Besucher, das leckere Bier und die feinen Hendl auf den Tischen.
5 von 6
Bei diesem Anblick läuft es einem fast kalt den Rücken runter. Wo sind sie denn alle, die Wiesn-Besucher?
6 von 6
Ein Biergarten ohne Menschen. Das wird ab Samstag ganz anders aussehen.

München - Die Wiesn mal von einer anderen Seite: Dort wo sich normalerweise tausende Besucher drängen - gähnende Leere. Auch der Biergarten: Menschenleer. Nur die Bavaria wartet einsam auf den Anstich.

Lesen Sie auch:

Warum das hier unsere liebsten Wiesn-Fotos 2017 waren, sehen Sie sofort

Warum das hier unsere liebsten Wiesn-Fotos 2017 waren, sehen Sie sofort

Die traurigen Reste der Wiesn 2017 - Ein Rundgang in Bildern

Die traurigen Reste der Wiesn 2017 - Ein Rundgang in Bildern

Servus, Oide Wiesn! So war der letzte Tag

Servus, Oide Wiesn! So war der letzte Tag

Darum gibt es auf der Wiesn eine Prinzregenten-Torte

Darum gibt es auf der Wiesn eine Prinzregenten-Torte

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.