Die wichtigsten Themen im sozialen Netzwerk

Oktoberfest auf Facebook: Das wird gepostet

+
Das Oktoberfest wird auch auf Facebook gefeiert.

München - Ein Selfie aus dem Festzelt, ein Foto vom Wiesnbier und zahlreiche Kommentare zur Partystimmung - das Oktoberfest findet nicht nur auf der Theresienwiese, sondern immer mehr auch auf Facebook statt.

Wer nach München reist, um das Oktoberfest zu besuchen, möchte seine Freunde in der Heimat natürlich daran teilhaben lassen. Kaum ist das Dirndl gekauft, wird das erste Foto bei Facebook veröffentlicht. Es folgen Bilder aus den überfüllten Festzelten oder von hoch oben aus dem Riesenrad. Die Freunde in der Heimat können den Oktoberfest-Besuch so nicht nur verfolgen, sondern auch eifrig kommentieren. Das soziale Netzwerk Facebook ist der Ort, um sich während der Wiesn mit seinen Freunden zu unterhalten und Fotos auszutauschen.

Hier klicken, um die Grafik zu vergrößern.

Und welches sind nun die Themen, über die während des Oktoberfestes bei Facebook gesprochen wird? Facebook hat nach der Auswertung seiner eigenen Daten eine Liste mit den zehn wichtigsten Begriffen rund um die Wiesn veröffentlicht: Natürlich landet auf Platz 1 der Begriff "Oktoberfest", doch auch den Touristen scheint die lokale Bezeichnung der "Wiesn" mittlerweile geläufig zu sein - sie belegt nämlich Platz 2. Überraschenderweise folgt auf dem dritten Platz das "Dirndl" und erst auf dem vierten Platz das "Bier". Der Stadtname "München" (Platz 5) scheint den Besuchern immer noch wichtiger zu sein als ihre neue "Lederhose" (Platz 6). Mit einem "Prost" (Platz 7) wird wohl am liebsten im "Paulaner"-Zelt, also dem Winzerer Fähndl, angestoßen. Und das beliebteste Fahrgeschäft ist - laut der Facebook-Liste - der "Toboggan". Seit 70 Jahren sorgt die Turmrutschbahn für viel Spaß bei jungen und älteren Wiesn-Besuchern gleichermaßen - so sehr, dass er auf Platz 9 der wichtigsten Wiesn-Begriffe bei Facebook landet. Auf Platz 10 steht schließlich der "Spaß" - der Beweis dafür, dass man so richtig in Oktoberfest-Stimmung ist.

lot

Die schönsten Wiesn-Bilder unserer Facebook-Freunde

Veröffentlicht von Marco S. © 
Veröffentlicht von Bettina J. © 
Veröffentlicht von Susanne G. © 
Veröffentlicht von Andreas H. © 
Veröffentlicht von Roy N. © 
Veröffentlicht von Birgit W. © 
Veröffentlicht von Tatjana E. © 
Veröffentlicht von Thomas T. © 
Veröffentlicht von Re Vha © 
Veröffentlicht von Caroline L. © 
Veröffentlicht von Doris W.: "Mit Alexander Onken.. München TV is the best!!" © 
Veröffentlicht von Anke N. © 
Veröffentlicht von Flora G. © 
Veröffentlicht von Darja D. © 
Veröffentlicht von Patrick H. © 
Veröffentlicht von Christian F.: "Fischer Vroni rules!" © 
Veröffentlicht von Karen Sch.: "We had a great afternoon" © 
Veröffentlicht von David H. © 
Veröffentlicht von Claire B. © 
Veröffentlicht von Max R.: 3. Jahr mit meiner Frau Arielle. © 
Veröffentlicht von Odiseo G.: "Ich bleibe in Mexiko... Habe nicht geld zu gehen Wiesn... Aber, wenn der Prophet nicht zum berg kommt, kommt der berg halt zum der Prophet..." © 
Veröffentlicht von Vanessa L.: "gestern auf der wiesn" © 
Veröffentlicht von Luci S. © 
Veröffentlicht von Luci S. © 
Veröffentlicht von Stepan S. © 
Veröffentlicht von Va L. © 
Veröffentlicht von Monique G. © 
Veröffentlicht von Lizette N. © 
Veröffentlicht von Monique G. © 
Veröffentlicht von Nico S. © 
Veröffentlicht von Gavin S. © 
Veröffentlicht von Gavin S. © 
Veröffentlicht von Gavin S. © 
Veröffentlicht von Gavin S. © 
Veröffentlicht von Havic A. © 
Veröffentlicht von Havic A. © 
Veröffentlicht von Havic A. © 
Veröffentlicht von Christel C. © 
Veröffentlicht von Hans G. © 

Lesen Sie auch:

Wiesn 2018: Die offiziellen Preislisten sind da - wo kostet die Mass wie viel?

Wiesn 2018: Die offiziellen Preislisten sind da - wo kostet die Mass wie viel?

„Kultur-Fuchzgerl“ für Oide Wiesn - Wer profitiert von den 50 Cent eigentlich? 

„Kultur-Fuchzgerl“ für Oide Wiesn - Wer profitiert von den 50 Cent eigentlich? 

Münchner Paartherapeutin: So übersteht eure Liebe die Wiesn und andere Volksfeste

Münchner Paartherapeutin: So übersteht eure Liebe die Wiesn und andere Volksfeste

Wo binde ich die Schleife am Dirndl, wenn ich aufs Oktoberfest gehe?

Wo binde ich die Schleife am Dirndl, wenn ich aufs Oktoberfest gehe?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.