Mut zum Hut: Die schrägsten Wiesn-Kopfbedeckungen

00_krammer
1 von 27
Was zieh ich heute bloß an? Für viele Wiesn-Besucher betrifft diese Frage längst nicht mehr nur den Körper, sondern auch den Kopf. Vor allem bei Touristen sind Kopfbedeckungen auf der Wiesn ein "Must".
01_lauer
2 von 27
Wir haben uns in den Zelten umgesehen und zeigen Ihnen einige der schönsten oder auch zweifelhaftesten Modelle.
02_thalhamer
3 von 27
Ob diese Herren sich mit Milch statt mit Bier volllaufen lassen?
03_lauer_brotzeit
4 von 27
Brotzeit auf dem Kopf? Wie praktisch
03_filep
5 von 27
Wenn das mal keine Amerikaner sind, die auch im Ausland ihre eigene Tradition pflegen ...
04_henkel
6 von 27
Auf den Hund gekommen
05_filep
7 von 27
Der Klassiker
06_krammer
8 von 27
Breite Krempe, breites Grinsen

Lesen Sie auch:

Trachten-Trends 2018: Was tragen wir heuer auf der Wiesn?

Trachten-Trends 2018: Was tragen wir heuer auf der Wiesn?

Warum das hier unsere liebsten Wiesn-Fotos 2017 waren, sehen Sie sofort

Warum das hier unsere liebsten Wiesn-Fotos 2017 waren, sehen Sie sofort

Die traurigen Reste der Wiesn 2017 - Ein Rundgang in Bildern

Die traurigen Reste der Wiesn 2017 - Ein Rundgang in Bildern

Servus, Oide Wiesn! So war der letzte Tag

Servus, Oide Wiesn! So war der letzte Tag

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.