Wiesn-Löwe auf dem Sprung

+
Das Löwenbräu-Zelt bekommt sein unverwechselbares Markenzeichen.

München - Ein Jahr lang durfte sich der Löwenbräu-Löwe von der Wiesn erholen. Jetzt ist er auf dem Sprung zu seinem nächsten Auftritt. Am 17. September ist Dienstbeginn am namensgleichen Zelt.

Das Riesenvieh wird wie immer von einem Artverwandten begleitet: Über dem Haupteingang hält auch in diesem Jahr wieder ein durstiger Leo die Stellung. Das Exemplar auf dem Gabelstapler dagegen thront auf dem Turm neben dem Zelt und kippt ebenfalls den Maßkrug schlundwärts, damit der Besucher auch wirklich sicher sein kann, im Bierzelt das Richtige zu tun.

So wächst die Wiesn 2011

Das Löwenbräu-Zelt bekommt sein unverwechselbares Markenzeichen. © Schlaf
Außen bringt ein Arbeiter den Löwenbräu-Schriftzug an. © dpa
Die Bavaria wacht über den Arbeitern... © dpa
... und schaut zu, wie sich die Theresienwiese langsam zum Oktoberfest verwandelt. © dpa
Zwei Arbeiter bringen am Hackerzelt eine Holzwand an. © dapd
Und auch im Inneren entsteht langsam der Himmel der Bayern © dpa
Das Hofbräuhaus-Logo kommt auf seinen Platz. © dapd
Aufbau Wiesn 2011
Viele fleißige Hände arbeiten auf der Theresienwiese am Aufbau für das Oktoberfest 2011. © dapd
Aufbau Wiesn 2011
Viele fleißige Hände arbeiten auf der Theresienwiese am Aufbau für das Oktoberfest 2011. © dpa
Aufbau Wiesn 2011
Viele fleißige Hände arbeiten auf der Theresienwiese am Aufbau für das Oktoberfest 2011. © dapd
Aufbau Wiesn 2011
Viele fleißige Hände arbeiten auf der Theresienwiese am Aufbau für das Oktoberfest 2011. © dapd
Aufbau Wiesn 2011
Viele fleißige Hände arbeiten auf der Theresienwiese am Aufbau für das Oktoberfest 2011. © Kurzendörfer
Aufbau Wiesn 2011
Viele fleißige Hände arbeiten auf der Theresienwiese am Aufbau für das Oktoberfest 2011. © dapd
Aufbau Wiesn 2011
Viele fleißige Hände arbeiten auf der Theresienwiese am Aufbau für das Oktoberfest 2011. © dapd
Aufbau Wiesn 2011
Viele fleißige Hände arbeiten auf der Theresienwiese am Aufbau für das Oktoberfest 2011. © dpa
Aufbau Wiesn 2011
Viele fleißige Hände arbeiten auf der Theresienwiese am Aufbau für das Oktoberfest 2011. © dpa
Aufbau Wiesn 2011
Viele fleißige Hände arbeiten auf der Theresienwiese am Aufbau für das Oktoberfest 2011. © dpa
Aufbau Wiesn 2011
Viele fleißige Hände arbeiten auf der Theresienwiese am Aufbau für das Oktoberfest 2011. © dapd
Aufbau Wiesn 2011
Viele fleißige Hände arbeiten auf der Theresienwiese am Aufbau für das Oktoberfest 2011. © dapd
Aufbau Wiesn 2011
Viele fleißige Hände arbeiten auf der Theresienwiese am Aufbau für das Oktoberfest 2011. © dpa
Aufbau Wiesn 2011
Viele fleißige Hände arbeiten auf der Theresienwiese am Aufbau für das Oktoberfest 2011. © dapd
Aufbau Wiesn 2011
Viele fleißige Hände arbeiten auf der Theresienwiese am Aufbau für das Oktoberfest 2011. © dapd
Aufbau Wiesn 2011
Viele fleißige Hände arbeiten auf der Theresienwiese am Aufbau für das Oktoberfest 2011. © dapd
Aufbau Wiesn 2011
Viele fleißige Hände arbeiten auf der Theresienwiese am Aufbau für das Oktoberfest 2011. © dpa
Aufbau Wiesn 2011
Viele fleißige Hände arbeiten auf der Theresienwiese am Aufbau für das Oktoberfest 2011. © dpa
Aufbau Wiesn 2011
Viele fleißige Hände arbeiten auf der Theresienwiese am Aufbau für das Oktoberfest 2011. © dpa
Aufbau Wiesn 2011
Viele fleißige Hände arbeiten auf der Theresienwiese am Aufbau für das Oktoberfest 2011. © Haag
Aufbau Wiesn 2011
Viele fleißige Hände arbeiten auf der Theresienwiese am Aufbau für das Oktoberfest 2011. © Haag
Aufbau Wiesn 2011
Viele fleißige Hände arbeiten auf der Theresienwiese am Aufbau für das Oktoberfest 2011. © Haag
Aufbau Wiesn 2011
Viele fleißige Hände arbeiten auf der Theresienwiese am Aufbau für das Oktoberfest 2011. © Haag

Lesen Sie auch:

Sieht so die Wiesn in der Stadt aus? Altes Video wird plötzlich zum Instagram-Hit - „Not macht erfinderisch“

Sieht so die Wiesn in der Stadt aus? Altes Video wird plötzlich zum Instagram-Hit - „Not macht erfinderisch“

Nach Corona-Absage: BR-Sendung nennt neun Wiesn-Zumutungen, die Münchnern erspart bleiben

Nach Corona-Absage: BR-Sendung nennt neun Wiesn-Zumutungen, die Münchnern erspart bleiben

Oktoberfest abgesagt: Harry G. tauft die Wiesn direkt fies um 

Oktoberfest abgesagt: Harry G. tauft die Wiesn direkt fies um 

Oktoberfest-Schausteller mit düsterer Prognose - auch für Weihnachtsmärkte

Oktoberfest-Schausteller mit düsterer Prognose - auch für Weihnachtsmärkte

Kommentare